Es tut mir leid!

January 30, 2019

 

Sorry, dass du in letzter Zeit so wenig von mir gehört hast!

 

Die letzten Tage habe ich mit einigen von meinen Kundinnen und Kunden gesprochen und sie gefragt, welche Ergebnisse sie ganz genau bekommen haben, wo sie mit mir gearbeitet haben.

 

Und das waren die Antworten:

 

 

«Endlich weiss ich, wie ich mich selber als frauenliebende Frau annehmen kann, wie ich bin!» Daniela

 

«Ich kann mich selber bestärken und ich weiss, wie einzigartig ich bin als schwuler Mann!» Martin

 

«Meine Angst, als lesbische Frau nicht zu genügen, ist endlich weg!» Sabine

 

«Die depressive Wolke, hinter der ich mich versteckt habe, ist verschwunden und ich kann zu mir stehen in allen Lebensbereichen.» René

 

«Endlich weiss ich was ich will in meinem Leben und bin in meiner vollen Größe und kann mein volles Potenzial leben» Kerstin

 

«Mein Leben als gleichgeschlechtlich liebender Mann macht endlich wieder Sinn, weil ich die beste Version meiner Selbst bin.» Sven

 

«Ich lebe nun endlich das Leben, welches zu mir als frauenliebende Frau passt und nicht das Leben, welches die Hetero-Welt von mir erwartet.» Nicole

 

«Die Beziehungen in meinem Umfeld haben sich intensiviert, da ich mich endlich als offen lebender schwuler Mann akzeptiere und das auch lebe.» Stefan

 

 

Die letzte Zeit war ich so beschäftigt damit, diesen Personen zu helfen, diese Ergebnisse zu bekommen, dass ich überhaupt keine Zeit hatte, DIR zu erzählen, wie du in den nächsten 8 Wochen endlich dich selbst so akzeptieren kannst wie du bist und deine beste Version DEINER Selbst in DEINEM Traumleben leben kannst.

 

Und das tut mir leid!

 

Jeden Tag erzählen mir meine gleichgeschlechtlich liebenden Leserinnen und Leser, dass es schwierig ist in einer Welt zu leben, wo Heterosexualität immer angenommen wird und Diskriminierungen und Homophobie an der Tagesordnung stehen. Sie schreiben mir eine E-Mail und erzählen mir auch, dass sie sogar in der Beratung oder Therapie in die Hetero-Box gesteckt werden und sich nicht akzeptiert fühlen. Sie erzählen mir auch, dass es deshalb so schwierig für sie ist Hilfe zu finden.

 

Die Wahrheit ist: Es ist nicht schwierig, den nächsten Schritt zu DEINEM Traumleben zu gehen! Du hast nur einfach noch nicht die richtige Hilfe von mir bekommen, um das auch zu schaffen...

 

Aber damit ist jetzt Schluss!

 

Ich habe mir diese Woche ein paar Termine reserviert, um mit ein paar gleichgeschlechtlich liebenden Menschen zu sprechen, die es wirklich ernst meinen, jetzt ihr Leben an die Hand zu nehmen und ihren nächsten Schritt zu gehen und zwar ohne sich zu verstellen und ohne Angst, wieder in die Hetero-Box gesteckt zu werden.

 

Und das beste? Das Ganze ist vollkommen KOSTENFREI!

 

Aber, ganz wichtig! Das ist nicht für alle!

 

Hier sind die gleichgeschlechtlich liebenden Menschen, denen ich helfen kann:

 

  1. Du bist offen und zukunftsorientiert

  2. Du möchtest endlich DEIN Leben leben und nicht die Lebensentwürfe anderer Menschen

  3. Du willst den nächsten Schritt konsequent und zuverlässig gehen

 

Wenn du jetzt genug davon hast, dich weiterhin zu verbiegen, damit du in die Hetero-Welt reinpasst und wenn du endlich in deine volle Grösse gehen willst und dein volles Potenzial leben willst, dann nehme ich mir die Zeit, um dir zu zeigen, wie das geht.

 

Buche jetzt hier dein kostenfreies Erstgespräch.

 

Ich freue mich auf dich!

 

Dunja

 

 

P.S.: Diese E-Mail geht an mehr als 500 gleichgeschlechtlich liebende Menschen und die Coachings werden sehr schnell ausgebucht sein. Ich habe nicht so viel Zeit und kann nur einige, wenige Termine freigeben.

 

Buche jetzt hier dein Gespräch bevor die Termine weg sind!

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Aktuelle Einträge

February 11, 2019

January 30, 2019

December 29, 2018

Please reload

Archiv