Wie sich meine Energie gerade verschiebt!

December 1, 2018

Nach der emotionalen Phase nach meiner Kündigung bei meinem liebsten Arbeitgeber merke ich nun allmählich, dass die Energie sich verschiebt. Mein letzter Arbeitstag als 60%-Angestellte rückt immer näher und gleichzeitig merke ich die enorme Energie, welche sich freisetzt in Richtung Selbständigkeit!

 

Doch wie gehe ich das nun an, ab Januar 2019 total selbständig unterwegs zu sein?

 

Wie richte ich mich aus, wenn ich mein Business 100% betreiben werde, wie betreibe ich 100% Marketing, so dass ich genügend Kundschaft erreiche, die dann auch mit mir arbeiten wollen? Welche Kundschaft  möchte ich denn überhaupt bedienen? Begleite ich Privatpersonen oder Unternehmen oder beides? Stelle ich ein Coaching-Packet zusammen, welches eine engere Zusammenarbeit über einen längeren Zeitraum möglich macht? Welche Preise kann ich verlangen und vor allem, worin bin ich so richtig gut und kann ich auch einen Mehrwert für meine Kundschaft stiften?

 

Mir raucht jetzt schon der Kopf aber es fühlt sich gut an.

 

Ich habe mich entschieden nochmals in mich zu investieren und werde Anfang des Jahres für 8 Wochen von einem Coaching-Team unterstützt, welches mir hilft, mir die oben erwähnten Fragen zu stellen und mein Business-Modell aufzustellen und mich neu auszurichten. Diese Entscheidung war gut, denn die Energie fliesst weiter.

 

Mein letzter Arbeitstag als Angestellte wird am 18. Dezember 2018 sein. Ich freue mich bis dahin noch ein Teil des Teams zu sein. Danach gönne ich mir ein paar Tage Auszeit über die Jahresendzeit und dann geht's los!!!

 

Wenn du dich auch neu ausrichten möchtest oder deine Gedanken sortieren möchtest oder gerade sonst irgend wie anstehst, begleite ich dich gerne ein Stück auf deinem Weg. Buche ganz einfach das kostenlose Kennenlernen bei mir und wir schauen, ob es passt.

 

Ich freue mich auf dich!

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Aktuelle Einträge

February 11, 2019

January 30, 2019

December 29, 2018

Please reload

Archiv